Hundeschule mit zertifiziertem Hundetrainer nach D.O.Q.-Test PRO

Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz.

D.O.Q.-Test 2.0  Hundeführerschein    Info:  D. O. Q.-Test 

Preisliste

siehe hier

Hunde werden heutzutage meist als Sozialpartner gehalten, ihr Lebensraum ist der Mensch. Sie müssen mit vielen Umweltreizen zurechtkommen und sozial sehr anpassungsfähig sein, um "ihren Menschen" begleiten zu können. Hunde, denen eine Entwicklung in diesen Bereichen nicht ermöglicht wurde, fristen häufig ein Leben an der Leine oder allein zu Hause!

  • Hundeerziehung
  • Welpenspielgruppen Welpenkurs bis zur Begleithundeprüfung
  • Hausbesuche
  • Problemhunde
  • Einzeltraining    Am Groitlfeld 2
  • Verhaltensberatung
  • Hundewanderungen Sozialisation (ca. 2 Stunden)

Wunderschöne Wanderungen mit dem Hund, Hundespaziergänge

Lust auf Abwechslung für Sie und Ihren Hund?
Schluss mit dem alleine durch Wald und Wiesen laufen!

Spannende Erziehungsspaziergänge in der Gruppe. Wir wandern durch offenes Gelände, Wälder und Wiesen. Die Hunde können in der Gruppe frei laufen, spielen und toben. Für die Menschen steht der Austausch mit anderen Hundebesitzern im Mittelpunkt. Zwischendurch werden immer wieder Erziehungsübungen eingebaut. Das Beobachten und Erläutern von Verhaltensweisen der Hunde kommt ebenfalls nicht zu kurz!

Sinn und Zweck von unseren Hundespaziergängen ist es zum einen, den Hunden die wichtigen Sozialkontakte zu Artgenossen und die artgerechte Erkundung ihrer Umwelt zu ermöglichen. Zum anderen wird durch gezielte Erziehungsübungen die Mensch-Hund-Beziehung verfeinert und gefestigt.

Individuelles Einzeltraining

Sie wünschen sich Ihr ganz persönliches Einzeltraining? Eine gute Idee! Viele wählen diesen Weg. Sie möchten Ihren Hund zum Familien-Begleithund ausbilden? Ihr Hund zeigt unerwünschtes Verhalten und Sie möchten eine Korrektur des Verhaltens? Dann erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen Lösungen für eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung.

Ich möchte, dass Sie rundum zufrieden sind. Mit einem guten Gefühl das Training beginnen. Während des Trainings profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung als Rettungshundeausbilder und Prüfer von Rettungshunden. Ich weiß, dass sich dann noch viele Fragen ergeben, die wir jederzeit besprechen können.

Ort und Termin: nach Vereinbarung

Sie möchten sich näher informieren? Das freut mich! Bitte kontaktieren Sie mich!

Wie lernt der Hund? Altersgerechtes Lernen!

Hundebesitzer haben oft ganz bestimmte Erwartungen an ihre Hunde.
Das ist gut so!

Der Hund will lernen und freut sich über Lob und Anerkennung seines Besitzers.

Der Mensch seinerseits kann den Lernprozess seines Welpen/Hundes (das Alter spielt dabei keine Rolle) durch gezieltes Training wirkungsvoll unterstützen. Er kann Freude am Lernen spürbar steigern und dafür sorgen, dass auch anstrengende Lernsituationen den Hund motivieren weiterzumachen. Es muss nicht immer ernst zugehen, wenn es ums Lernen geht.

Ob Sie einen Hund möchten oder bereits einen Vierbeiner haben - die Tatsache bleibt: Es ist ärgerlich, erst nach vielen Anstrengungen und Stress zu erfahren, was man hätte tun können, um unerwünschtes Verhalten zu verhindern. Lernen Sie früh, Hunde zu verstehen. Wie sie denken und fühlen, auf was sie reagieren und was Sie als Hundebesitzer tun müssen.

Der Umgang mit Problemhunden!

Für viele ein Tabuthema. Der Hund verhält sich auffällig feindselig. Jeder Spaziergang, jeder Radfahrer, jedes Auto, jeder Jogger, jeder fremde Hund - ein Kraftakt? Es ist Ihnen peinlich. Sie fühlen sich verantwortlich!

Oft liegt es an einigen ganz entscheidenden Punkten, schon kippt das Verhalten des Hundes ins Negative. Aber ich kann Sie beruhigen - es gibt sehr wirkungsvolle und einfache Mittel, um ein auffälliges Verhalten in ein positives Verhalten zu lenken.

Lassen Sie sich fachmännisch beraten. Sie können nicht alles wissen. Sie können aber dafür sorgen, dass Ihnen und Ihrem Hund geholfen wird. Durch gezieltes Training kann alles wieder ins Lot kommen - und zwar dauerhaft.

  • Es werden verstärkt Alltagssituationen geübt.
  • Keine Festigung auf einen bestimmten Hundeplatz.
  • Der Hund soll alltagstauglich werden.

Preise

Welpenspiel und Früherziehung 5€
Einzeltraining (60 min) 20€
Hausbesuch (10 km im Preis inklusive) 25€
Hundewanderungen (ca. 2 Stunden) 10€
Spiel und Gruppenstunde 5€